Kontakt
Bosch Hausgeräte
Blitz- und Überspannung

Rademacher rückt noch näher an den Endkunden

Der Experte für Rollladen- und Hausautomation startet mit neuem Markenauftritt ins Jahr 2018 / Spannende Produktneuheiten auf den Weltleitmessen R+T und Light + Building.

Rademacher mit neuem Markenauftritt

Eine Welt voller Inspirationen rund ums Smart Home – das bietet der neue Markenauftritt der Rademacher Geräte Elektronik GmbH. Mit emotionalen Bildern, klarer persönlicherer Ansprache und zahlreichen Anwendungsbeispielen zeigt der Experte für Rollladen- und Hausautomation auf seiner neu designten Website, wie einfach es ist, sein Zuhause in ein komfortables und flexibles Smart Home umzuwandeln. Die neugestaltete Onlinepräsenz hat echten Mehrwert: Rademacher veranschaulicht anhand vielfältiger Anwendungsbeispiele die technischen Möglichkeiten der verschiedenen Smart-Home-Produkte – für jede Lebensphase, jeden Raum im Haus und jeden Bedarf.

„Mit unserem neuen Markenauftritt wollen wir noch gezielter als bisher die Endkunden ansprechen“, erklärt Peggy Losen, Marketingleiterin bei Rademacher. „Davon profitieren auch unsere HomePilot-Fachmänner, denn die persönliche und emotionale Ansprache erleichtert den Zugang zum Thema Smart Home und wird die Nachfrage weiter verstärken.“ Die neue Website wurde außerdem so aufgesetzt, dass interessierte Verbraucher noch einfacher als bisher mit ihrem Fachbetrieb in der Nähe in Kontakt treten können. Ab Frühjahr erweitert Rademacher auch seine Produktpalette im Bereich HomePilot Smart Home um weitere Komponenten. Einen weiteren Fokus setzt Rademacher auf das breite Angebot an klassischen Antrieben und Steuerungen zur Automatisierung der Fassade und erneuert die Rollladenmotoren-Familie RolloTube von Grund auf.

Inspirationen für jede Lebenssituation

Familien haben andere Wünsche an eine Hausautomation als Singles, Mieter stehen vor anderen Herausforderungen als Hauseigentümer. „Die einzelnen Nutzergruppen finden jetzt online bei uns ohne Umwege genau das, was für ihr individuelles Smart Home relevant ist“, so Peggy Losen. „Wir bieten ihnen inspirierende Inhalte, die exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.“ Generelle Informationen und Tipps zum Thema Hausautomation liefert der neue HomePilot-Blog. Hier wird beispielsweise anschaulich erläutert, mit welchen Maßnahmen man sein Zuhause sicherer machen kann, welche Steuerungsmöglichkeiten es gibt oder ob ein Smart-Home-System sich auch in Mietwohnungen lohnt

Neue Motoren und Smart-Home-Komponenten ab Frühjahr

Neben dem Marken-Relaunch gibt es im neuen Jahr auch produktseitig brandneue Entwicklungen: Rademacher organisiert die RolloTube-Familie um und bringt mit dem RolloTube C-line einen neuen Rollladenmotor auf den Markt. „Alle neuen Motoren sind Plug- and Play-Motoren und haben ein steckbares Kabel, was die Installation und Inbetriebnahme vereinfacht“, verrät Rademacher-CTO Ralf Kern. Die Motoren stellt Rademacher auf der Weltleitmesse R+T 2018 in Stuttgart sowie im April auf der Light+Building in Frankfurt vor.

Auch im Bereich Smart Home vergrößert Rademacher sein Angebot: Neue DuoFernProdukte ergänzen die Komponentenpalette des HomePilot Smart Home. So wird es nach den Messen einen DuoFern Universaldimmer, einen DuoFern Heizkörperstellantrieb und einen DuoFern Fenster-/Türkontakt geben.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG